Wie geht das?

Kiwi-Client in einem neuen Tap öffnen

Über Kiwi-IRC
Hier ist der Kiwi-IRC-Chat (Freenode) für die TPD (Raum: „#TPD“) erreichbar, der aber auch vom Direkt-Client (siehe eingebetteter Link) oder dem Kiwi-Zugang (siehe https://kiwiirc.com/client) erreichbar ist (es muss dann bei „Raum“ natürlich „#TPD“ eingegeben werden).
Durch den TPD-Chat soll eine einfache und schnelle Kommunikation ermöglicht werden. Der Vorteil ist dabei, dass man sich nicht anmelden bzw. registrieren muss (man muss beim Betreten des Chats nur einen Nickname wählen; siehe Anleitung „Wie gehts das?“) und (falls man darauf Wert legt) der Chatverlauf auch nicht auf irgendeinen Server gespeichert wird. Einzelgespräche mit bestimmten Chat-Teilnehmern sind dabei ebenso möglich wie Gespräche mit allen Chat-Teilnehmern im „Haupt-Chat“ (am besten, einfach mal ausprobieren; es lassen sich auch einige individuelle Anpassungen vornehmen).
Zumindest in den Abendstunden ist in der Regel immer mindestens ein Mitglied des „TPD-Organisationsteams“ im Chat anwesend, sodass hier auch gut aktuelle Fragen, Probleme und Projekte besprochen werden können; aber selbstverständlich funktioniert der Chat unabhängig von bestimmten Personen. Du kannst in den Chat also gerne auch Transhumanismus- bzw. TPD-Interessenten einladen, mit denen man dann dort unkompliziert ins Gespräch kommen kann. Genau dies soll auch ein Ziel des Chats sein: dass interessierte Leute einen schnellen und lockeren Kontakt zur TPD und zu anderen Leuten aufbauen können.
Im Chat befindet sich übrigens auch regelmäßig der Chatbot „KIndrobot“, der manchmal durchaus geistreiche Kommentare von sich gibt …
Im Allgemeinen kannst Du den TPD-Chat nutzen, um schnell und unkompliziert Kontakt zu (anderen) TPD-Mitgliedern aufzubauen, die Dir auch gerne Deine Fragen zur TPD beantworten.
Wir freuen uns über Deinen Besuch!